21. Oberland-Wertholzsubmission

Die ersten Vorbereitungen laufen an. Jetzt ist die Zeit, die Kandidaten vorab auf stehend auf Wertholztauglichkeit beurteilen zu lassen. Wenden Sie sich bitte an den für Sie zu ständigen WBV-Mitarbeiter. Der Einschlag der Stämme erfolgt im November.

Transport zum Lagerplatz (über WBV): Mitte Dezember bis Hl. Drei Könige

PICT1559Besichtigung durch Interessenten (voraussichtlich): 13. - 27. Januar 2019
Gebotseröffnung: 7. Februar 2019
Führung über den Lagerplatz: 14. Februar 2019

Allgemeine Bedingungen

Meistgebotsverkäufe

Lageplan/Anfahrtsskizze

 

 

                                                                                      Die"Braut" aus 2018, ein Ahorn aus dem Inntal

 

 

20. Oberland-Wertholzsubmission erfolgreich abgeschlossen

Für unsere Jubiläumsveranstaltung kamen knapp 600 Festmeter Wertholz mit 22 Baumarten zusammen. Gesucht waren wieder alle Holzarten in guter bis hervorragender Qualität und entsprechender Dimension. Der Termin für die Submission fiel auf Donnerstag, den 1.Februar. Am Donnerstag, den 8. Februar, präsentierte WBV - Geschäftsführer Gerhard Penninger im Gasthaus zur Mühle in Beuerberg die allgemeinen Ergebnisse der Submission öffentlich. Anschließend fand dann wieder die öffentliche Führung über den Lagerplatz am östlichen Ufer des Starnberger Sees statt. Eingeladen waren alle interessierten Waldbesitzer, sowie die Winterschüler und Almakademiker am AELF Holzkirchen. 

Bericht zur Submission
(Merkur, v.10.2..2018 )                                           

Pressemitteilung der WBV Holzkirchen zur OLWS 2018

Einzelstammweise Darstellung 1.- 2.- und 3.- Gebot 

Das Losverzeichnis 2018 

Sortierungskriterien und Aushaltung 2017/18

 

 

                                                                                                                                                                    

                                                               

 

Wald An- und Verkauf

Derzeit keine Angebote

 

Hilfe für Privatwaldbesitzer

Wer berät wen zu was in Bayern? Ein kurzes Filmchen erklärt anschaulich. Nicht nur für Neuwaldbesitzer.

 

 

 

Zum Seitenanfang